Startseite

NI HAO!

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf meiner Internetseite. Mein Name ist Sifu (Meister) P. Frömke und ich freue mich das Sie meine Internetseite besuchen und hoffe sie nehmen sich etwas Zeit um in Ruhe schauen zu können.

Erlernen Sie deutschlandweit, auf höchstem Niveau, traditionelles Gottesanbeterin Kung Fu (engl. Seven Star Mantis Kung Fu), Tai Chi Chuan und Qi Gong, wie in China. Erleben, trainieren, lernen sie Chan- Buddhismus und Meditation.


 

Sifu Peter Frömke

Sifu Peter Frömke

Sifu Peter Frömke

Sifu Peter Frömke

Sifu Peter Frömke

Sifu Peter Frömke

 


Für das Erlernen der chinesischen Künste spielt es keine Rolle wie alt, wie jung oder wie fit sie zum jetzigen Zeitpunkt sind. Ob Neueinsteiger oder Leistungssportler, jeder findet sein individuelles Wachstum und wird von dem Training, in traditioneller, respektvoller und familiärer Atmosphäre getragen und profitieren. Der richtige Zeitpunkt um mit Kung Fu anzufangen ist immer genau jetzt.

Niemand ist zu fit um nicht in irgendeiner weise vom dem Kung Fu Training zu profitieren. Alle trainieren und schwitzen gemeinsam und gehen auch gemeinsam durch den Schmerz. Die Schüler motivieren sich gegenseitig und geben sich Kraft ihr Bestes zu geben, sie wachsen gemeinsam.

Die jungen Schüler profitieren vom Können, Wissen und der Erfahrung der Älteren und die Älteren profitieren von der Vitalität, Neugier und Offenheit der jüngeren Schüler. Das ist das Prinzip einer Kung Fu Familie, eigentlich ein erfolgreiches Gesellschaftsprinzip. Obwohl Sifu P. Frömke eine Vielzahl verschiedenster Schüler unterrichtet sieht er von jedem einzelnen das Potential und fördert es.

Traditionelles Gottesanbeterin Kung Fu ist weit mehr als eine faszinierende Kampfkunst, die das „Kämpfen“ lehrt und schult, mehr als effektive Selbstverteidigung, Selbstbehauptung und das Erlangen von Selbstbewusstsein.

Es ist ein einzigartiges, individuelles Ganzkörperfitness Programm welches Sie über ihre Leistungsgrenzen führt und Sie bis ins hohe Alter fit, beweglich und vital hält. Lernen sie ihren Körper und Geist kennen und zu beherrschen.

Sifu sagt: „Wenn du nach einem Meister suchst der dir nur lehrt wie man mit Händen und Füßen kämpft und jemand anderes besiegt, dann komm nicht zu mir“.

Natürlich möchte Sifu ihnen beibringen wie sie sich und andere im Falle eines Angriffs, in einer Notsituation verteidigen und das Kung Fu Training wird sie dazu befähigen, weil es ein effektives und effizientes Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungssystem beinhaltet. Aber das wird nicht der einzige Grund sein, warum sie in einer Notsituation bestehen werden. Sie werden bestehen, weil sie sich durch das Training wohl in ihrem Körper fühlen und um seinen Fähigkeiten wissen und ihnen vertrauen. Außerdem werden sie sich in Momenten einer Krise oder Stress mental entspannt fühlen, so dass sie im Moment eines Angriffs mit Geschwindigkeit und Kraft reagieren können.

Oder geht es ihnen vielleicht nicht primär um körperliche Fitness oder Selbstverteidigung……Jedoch spüren sie das es im Leben noch etwas anderes geben muss als nur Arbeit und leben für die Arbeit. Sie haben das Gefühl das Leben läuft an Ihnen vorbei und sie haben etwas wichtiges bis jetzt verpasst. Wollen Sie etwas an ihrer jetzigen Lebenssituation ändern, dem Alltagsstress entfliehen und lernen das Leben im Hier und Jetzt zu leben und zu genießen. Finden sie Entspannung und innere Ruhe in der Meditation, dem Qi Gong, dem Tai Chi Chuan und den Chan- Buddhistischen Lehren der Meister, sowie dem Daoismus. Lernen Sie sich selber besser kennen und lernen sie wieder das Leben zu leben.

Noch ein persönliches Wort von Sifu

Es gibt vieles was über die Kampfkünste noch gesagt werden müsste, doch ist die Weitergabe von Wissen und Können immer etwas von Lehrer zu Schüler, von Herz zu Herz und nichts, was man durch Bücher oder Filme ersetzen könnte. Die höchste Weisheit kann nicht durch Gesprochenes oder Geschriebenes ausgedrückt werden, keine Lektüre oder Vortrag kann die Essenz der Kampfkünste verständlich machen. Wer Kampfkunst erfahren, erleben und erlernen möchte muss einfach nur zum Training kommen. Ich würde mich freuen Sie schon bald begrüßen zu können.

Kung Fu bedeutet Demut, Einfachheit und Ehrlichkeit und durch das erlernte Durchhaltevermögen werden Sie Ihren Willen stärken.

In der heutigen Zeit neigt man dazu den Einfluss des Chan Buddhismus, die geistige Haltung in der Übung der Kampfkünste sowie die Moral (das Wu Teh) zu vergessen. Man will Stärke durch die bloße Technik erlangen. Der wahre Weg der Kampfkünste wird vergessen, Kampfkünste sind weder Wettkampf noch Kampfsport, sondern eine Methode die wahre Meisterschaft zu erlangen, die Meisterschaft über sich selbst.

Im Gottesanbeterin Kung Fu (chin. Chat Sing Tong Long Kuen) geht es letztendlich nicht darum jemand anderes zu besiegen, es geht darum sich selber zu erkennen und zu besiegen. All das und noch viel mehr bietet ihnen das traditionelle Kampfkunsttraining bei mir und meinen ausgebildeten Meistern, Lehrern und Trainern des Chinese Boxer Club.

Ich würde mich freuen Sie bei einem kostenlosen Probetraining persönlich kennen zu lernen. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute und erschaffen Sie sich eine gute Zeit.

 

AMITUOFO

AMITUOFO

AMITUOFO

 

Sifu P. Frömke

8th Generation Chat Sing Tong Long Kung Fu

14. Grad Chinese Boxer Club, Chiefinstructor

9. Grad Lee Kam Wing M.A.S Association, Direct Closed Door Disciple

Chairman Lee Kam Wing M.A.S Association

!Die Internetseite befindet sich zur Zeit noch im Aufbau!

FacebookTwitterGoogle+